COVID-19 Informationen

COVID-19 Informationen

Letzte Aktualisierung: 21.07.2021

Aktuelles zur Corona Pandemie


Unterricht im Schuljahr 2020/21

Das Niedersächsische Kultusministerium sieht in Abhängigkeit der Entwicklung des Infektionsgeschehens drei Szenarien vor:

  1. (Eingeschränkter) Regelbetrieb
  2. Schule im Wechselmodell (wöchentlicher Wechsel von Gruppe A und Gruppe B)
  3. Schulschließung, Lernen zu Hause

weitere Informationen

Aktuelle Regeln für die Beschulung an den BBS am Schölerberg ab 31. Mai 2021

  • Szenario A für alle Lerngruppen
  • Sonderregelungen für Prüfungsklassen

    (beachten Sie die Hinweise der Abteilungs­leitungen und Klassenlehrkräfte)

  • Für alle Schülerinnen und Schüler, die am Präsenzunterricht teilnehmen, gilt eine Pflicht zur Corona-Selbsttestung zu Hause.

    (Ausnahmen: vollständig Geimpfte und Genesene). Alle Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht unterliegen, können sich vom Präsenzunterricht befreien lassen; sie lernen zu Hause.

  • Es gelten die folgenden Hygieneregeln:

Insbesondere ist aktuell Folgendes zu beachten:

  • Zutritt nur mit negativem Test
  • kein Zutritt bei eindeutigen Corona-Krankheitssymptomen
  • Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im gesamten Schulgebäude
  • Zutritt für Externe nur nach Anmeldung
  • die Nutzung der kostenlosen Corona-Warn-App wird empfohlen

Unterricht im Szenario B und C sowie Distanzunterricht

Szenario B - Schule im Wechselmodell. Es gilt:

  • Wechsel von Präsenz­unterricht und ver­pflichtendem „Lernen zu Hause“ (Distanz­unterricht)
  • die BBS am Schölerberg wechseln im wöchentlichen Rhythmus; gerade Woche – Gruppe A; ungerade Woche – Gruppe B
  • Berufsschul­unterricht: Sofern der Berufs­schul­unter­richt als Distanz­unterricht stattfindet, sind die Auszubildenden gemäß § 15 BBiG durch den Betrieb dafür freizustellen, analog sind die Schülerinnen und Schüler der Fach­ober­schule (Klasse 11) vom Prakti­kums­betrieb für den Distanz­unterricht freizu­stellen
  • maximal 16 Personen im Präsenz­unterricht; grundsätzlich werden alle Lerngruppen geteilt; die Gruppen­ein­teilung ist von den Klassen­lehr­kräften vorgenommen worden
  • Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen allen Personen
  • Maskenpflicht auch im Unterricht in den Klassen­räumen, wenn die Inziden­zzahl der Stadt Osnabrück bei 35 oder mehr liegt
  • Distanz­unterricht findet grundsätzlich digital mithilfe des IServ Schulservers statt

Szenario C - Quarantäne und Shutdown. Es gilt:

  • Entfall des Präsenzunterrichts für alle Betroffenen
  • ausschließlich Distanzunterricht für alle Betroffenen
  • Freistellungspflicht (s. o.) analog

Der Distanz­unterricht wird an den BBS am Schöler­berg durch ein schuleigenes Konzept strukturiert. Weitere Hinweise finden Sie im Leitfaden Schule in Corona-Zeiten - Update des Nieder­sächsischen Kultus­ministeriums.